Startseite

Sparkassen-Handicaplauf

der SG Olympia 1896 Leipzig

Finale an der Mühlwiese

Laufgruppe der SG Olympia 1896 Leipzig lädt ein zum 23. und letzten Sparkassen-Handicaplauf

 

Leipzig, 14. Januar 2018: Zum letzten Mal lädt die Laufgruppe der SG Olympia 1896 Leipzig am 25. März zum Sparkassen-Handicaplauf an die Leipziger Mühlwiese ein. Zum letzten Mal heißt es dann Messen, Wiegen, Starten. Denn auch bei der 23. Auflage werden Startplatz und persönliches Zeithandicap nach einer streng gehüteten Formel aus den Komponenten Größe, Alter, Gewicht und Geschlecht ermittelt. Erst dann geht es für die maximal 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Verfolgungsjagd über 15 Kilometer durchs Leipziger Rosental. "Und natürlich gibt es auch zum Finale für die ersten 99 Plätze und den 'Bummelletzten' wieder die individuell gestaltete Handicaptasse", verspricht Sektionsleiter Christian Brendecke.

 

Die Laufgruppe der SG Olympia 1896 Leipzig freut sich auf Euch und eine schöne letzte Ausgabe des ungewöhnlichen Cross-Verfolgungsrennens rund um die Mühlwiese. Eure Anmeldung ist ab sofort möglich und wird in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

 

Wann und wo?

 

 

Wir sehen uns beim

23. Sparkassen-Handicaplauf am 25. März 2018.

 

Wir freuen uns auf Euch.

 

 

 

Impressum

Dabei sein ist alles...

 

Mit fünf Siegen ist Kathrin Bogen (SC DHfK Leipzig) die erfolgreichste Teilnehmerin an der Mühlwiese...

 

 

Des Laufes Handicap:

 

Ich bin sehr jung!

Ich bin sehr groß!

Ich bin sehr dünn!

Ich bin männlichen Geschlechts!

 

 

The Magic Cup...

 

Die berühmte Handicap-Tasse, die auch schon mal ein Porzellan-Osterei oder ein Teller war, ist in jedem Jahr das Ziel aller Läuferwünsche... streng limitiert auf 99 (+1) Exemplare...

 

 

Und jetzt schon mal vormerken - wir freuen uns auf Euch beim 28. Sparkassen-Sonnenwendlauf am 22. Juni 2018.